Herzlich Willkommen

Höhepunkte unterm Himmelszelt 2021

Aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden wohl auch in diesem Sommer nicht alle geplanten Berggottesdienste durchgeführt werden können bzw. manche werden auch kurzfristig ins Programm aufgenommen werden. Bitte beachten Sie daher, dass geplante Gottesdienste aufgrund der aktuellen Situation eventuell kurzfristig noch abgesagt werden können.

Bleiben Sie behütet und gesund!

Ihre Kirche im Grünen

Rauschberggipfel

Chiemgau

Noch unter Vorbehalt lädt das Pfarramt Ruhpolding zu Christi Himmelfahrt am Donnerstag, den 13. Mai um 11.00 Uhr zu einem Gipfelgottesdienst mit Alphornklang auf dem Rauschberg ein. Auf 1.645 Meter Höhe hat man einen grandiosen Blick über den Chiemsee und einige Gipfel der Chiemgauer Alpen. Teilnehmer am Gottesdienst fahren ermäßigt mit der Rauschbergbahn: www.rauschbergbahn.com. Von der Bergstation sind es maximal 200 Meter zum Gipfel zu laufen. Da die Rauschbergbahn nur beschränkte Aufnahmekapazität hat, empfiehlt sich eine frühzeitige Auffahrt bereits zwischen 9 und 10 Uhr. Der Gottesdienst findet entweder unter dem Gipfelkreuz oder vor einer der Berghütten statt. Der jeweilige Gottesdienstort ist ausgeschildert. Der Gottesdienst findet nur auf dem Rauschberg nur statt, wenn die Bergbahn fährt, sonst im Garten der Johanneskirche Ruhpolding.

Blomberggipfel

Oberland

Zu Christi Himmelfahrt, am Donnerstag, den 13. Mai planen die Kirchengemeinden Bad Tölz, Lenggries und Kochel um 11.00 Uhr am Gipfelkreuz auf dem Blomberggipfel bei Bad Heilbrunn einen Berggottesdienst mit den Kaunertaler Alphornbläsern. Von hier hat man einen herrlichen Ausblick auf das bayerische Oberland und bis tief in die Alpen.
Vom Parkplatz am Blomberg (B 472 zwischen Bad Tölz und Bad Heilbrunn) zu Fuß oder per Blombergbahn bis zur Bergstation. Von da aus zum Gipfel (1250 m). Familien sind herzlich eingeladen. 

Mitmachen

Wie Sie als Kirchengemeinde Ihren Gottesdienst im Grünen in der Datenbank eintragen können, erfahren Sie hier.